2. bundesweiter Demokratietag 2016

Motto des Demokratietags: Meine Werte, Deine Werte: Unsere Werte

Die Gäste des 2. Demokratietags werden durch Philipp Antony, Heinrich-Böll‐Stiftung; Kurt Edler, Vorsitzender der DeGeDe und Claudia Roth, Vizepräsidentin des Deutschen Bundestags begrüßt. An der ersten Station auf dem Weg des Demokratietags durch die Welt der Werte machen wir Halt bei den eigenen Werten. Jugendliche, Pädagog*innen und Eltern sowie Menschen aus Verwaltungen und NGO’s stellen in 60 Sekunden ihre Werte vor. Der Rundgang durch die Welt der Werte wird moderiert von Dilan Aytac, DeGeDe und Anna-Lilja Edelstein, Junge Islam Konferenz.

In 10 Impulsworkshops werden von bundesweiten Programmanbietern (das Programm der Impulsworkshops) Möglichkeiten vorgestellt, wie Demokratiepädagogik nachhaltig in der Schule verankert werden kann.

Hier im Bild: Fairplayer und Lernen durch Engagnement.

Das Barcamp zum Thema Werte und Demokratie in der Schule startete um 11:15 mit einer Sessionplanung. Anschließend fanden drei Sessions á 45 Minuten statt.
Im Barcamp fanden Diskussionen zu unterschiedlichen Fragestellungen und demokratiepädagogische Übungen statt bzw. wurde das Kennenlernen von wirksamen Projekten und Programmen ermöglicht.
Im Bild links: House of Rights Tour – Ein demokratisches Aufklärungsprojekt von DeutschPlus e.V. vorgeschlagen von Van Bo Le-Mentzel, Jana Rieger; Konrad Agadh Schule, die den Helga-Moericke-Preis gewonnen hat.

Das Barcamp zum Thema Werte und Demokratie in der Schule startete um 11:15 mit einer Sessionplanung. Anschließend fanden drei Sessions á 45 Minuten statt. Im Barcamp fanden Diskussionen zu unterschiedlichen Fragestellungen und demokratiepädagogische Übungen statt bzw. wurde das Kennenlernen von wirksamen Projekten und Programmen ermöglicht. Im Bild links: House of Rights Tour – Ein demokratisches Aufklärungsprojekt von DeutschPlus e.V. vorgeschlagen von Van Bo Le-Mentzel, Jana Rieger; Konrad Agadh Schule, die den Helga-Moericke-Preis gewonnen hat.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.flickr.com zu laden.

Inhalt laden

Es werden die fotografischen Impressionen zum Demokratietag in einer Diasshow von Marius Klemm präsentiert;
(Weitergabe der Fotos Marius Klemm/DeGeDe-Demokrtietag 2017/Fotos nach CC-BY-SA 3.0) sowie eine Dokumentation des Demokratietages als PDF-Download

Die Kinderrechte sind in der Schule noch lange nicht verwirklicht. Gemeinsam mit Landesschüler*innenvertretungen machen die Partner des Demokratietags in einer Aktion auf diese Herausforderung aufmerksam. Diese Aktion wurde am Wochenende vor dem Demokratietag mit Unterstüztung des
Deutschen Kinderhilfswerkes vorbereitet.
Es entstand eine Kinderrechteaktion präsentiert als  Video sowie ein Aufruf.

Neuigkeiten zum Projekt

5. Demokratietag in NRW am 09.12.2022

5. Demokratietag in NRW am 09.12.2022

Herzliche Einladung zum „5. NRW Demokratietag“!   In Zeiten des Kriegs und der Wahlsiege rechtsextremer Parteien ist Demokratielernen in Europa wichtiger denn je. Im Rahmen des 5. nordrhein-westfälischen Demokratietags wollen wir Schüler*innen, Lehrkräften und...

Rückblick: Zweiter Demokratietag für die Schulen Berlins

Rückblick: Zweiter Demokratietag für die Schulen Berlins

Der Demokratietag 2022 von der DeGeDe mit dem Bündnis für Bildung Berlin-Brandenburg in Kooperation mit der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie Der Demokratietag in Aktion Am 11.11.2022 hat der zweite Demokratietag für die Schulen Berlins stattgefunden....

Rückblick: Preisverleihung für demokratische Schulentwicklung am 11. November 2022

Rückblick: Preisverleihung für demokratische Schulentwicklung am 11. November 2022

Der Preis für Demokratische Schulentwicklung Am 11. November 2022 wurde der Preis für Demokratische Schulentwicklung feierlich in der Friedrich-Ebert-Stiftung in Berlin verliehen. Die Preisverleihung wurde mit einem Impulsvortrag von Kirsten Schweder, stellvertretende...

Preisverleihung: Der Preis „DemokratieErleben, 11. November 2022 ab 14:00 Uhr, Friedrich-Ebert-Stiftung, Hiroshimastr. 17, 10785 Berlin

Preisverleihung: Der Preis „DemokratieErleben, 11. November 2022 ab 14:00 Uhr, Friedrich-Ebert-Stiftung, Hiroshimastr. 17, 10785 Berlin

Das Programm der Preisverleihung als Download …und erste Impression Der Preis „DemokratieErleben – Der Preis für demokratische Schulentwicklung“ wird vergeben durch die Deutsche Demokratiepädagogik am 11. November 2022. Nach einer Corona-bedingten Pause wird in...

Stellenausschreibung: Koordination der Zusammenarbeit (65%) im Kompetenznetzwerk „Demokratiebildung im Jugendalter“

Stellenausschreibung: Koordination der Zusammenarbeit (65%) im Kompetenznetzwerk „Demokratiebildung im Jugendalter“

In der Deutschen Gesellschaft für Demokratiepädagogik ist eine Elternzeitvertretung als Koordination der Zusammenarbeit im Kompetenznetzwerk „Demokratiebildung im Jugendalter“ mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von insgesamt 25,35 Std./Woche ab sofort vorerst bis...

Demokratietag am 11. November 2022 für die Schulen Berlins

Demokratietag am 11. November 2022 für die Schulen Berlins

Der Demokratietag steht vor der Tür!   2021 hat der erste Demokratietag für die Schulen Berlins stattgefunden. 2022 wird es den zweiten Demokratietag geben. Er soll aktuelle Entwicklungen und praktische Beispiele von Demokratie in Schule zeigen und bekannt...

Demokratische Lernkultur in Zeiten der Digitalisierung 14.November 2022

Demokratische Lernkultur in Zeiten der Digitalisierung 14.November 2022

Thema: „Demokratische Lernkultur in Zeiten der Digitalisierung – Chancen und Herausforderungen“ 14. November 2022 in Berlin Anlässlich der Corona-Pandemie ist die Digitalisierung der Bildungseinrichtungen in den zurückliegenden zwei Jahren mit hohem Tempo...