Demokratie lernen & leben

Das neue Bündnis Bildung für eine demokratische Gesellschaft

Aktuelle Entwicklungen zum Anlass nehmend und auf Grundlage der Erfahrungen aus dem BLK-Programm „Demokratie lernen und leben“ und dem Programm „DemokratieErleben“ hat die DeGeDe zu Beginn 2017 eine neue Bündnisinitiative gestartet. Alle im Bereich der Demokratiepädagogik tätigen Institutionen, Organisationen und Akteure sind aufgerufen, sich dieser Initiative anzuschließen und bei der Entwicklung mitzuwirken. Ziel ist eine flächendeckende demokratiepädagogische Bildungslandschaft, welche gelingende Lern- und Erfahrungsräume für Kinder und Jugendliche ermöglicht.  [mehr...]

Die Netzwerke für Demokratiepädagogik, Kinderrechte, Kulturelle Bildung und Global Goals der Bündnisinitiative „Bildung für eine demokratische Gesellschaft“ laden zum 14.11.2017 in die Heinrich Böll Stiftung, Berlin ein.
Sie möchten an der Entwicklungskonferenz teilnehmen, haben aber keine Einladung erhalten?
Dann schreiben Sie uns bitte eine kurze E-Mail an buendnis@degede.de und wir laden Sie gerne ein!

 

Stellenausschreibung Projektmanager/in für Netzwerkmanagement und Qualifizierung in der Geschäftsstelle der DeGeDe

Vorbehaltlich der Mittelbewilligung sucht die DeGeDe zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Projektmanager/in für Netzwerkmanagement und Qualifizierung Dienstort: Berlin Umfang: Vollzeit (Aufteilung in zwei Teilzeit-Stellen möglich) Vergütung: Angelehnt an TVöD, E13 Beginn: Vorbehaltlich der Mittelbewilligung zum nächstmöglichen Zeitpunkt 
Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) schnellstmöglich bis zum 20.10.2017 ausschließlich als PDF per E-Mail an vincent.steinl@degede.de. (zur vollständigen Ausschreibung)

Hamburg
11.10.2017

Auf dem Wege zur Verankerung der DeGeDe in den fünf nord­deutschen Bundesländern

Ergebnisse der DeGeDe-Wochenendklausur in Parchim (Mecklenburg) am 22./23.09.2017 [mehr...]

Aktuell
01.09.2017

Die Wahlprüfsteine zu den Themen Antidiskriminierung und Gleichstellung

Im Projekt „Die Wahlprüfsteine“ haben sich 18 Verbände und Initiativen zusammengeschlossen, um ihre Wahlprüfsteine zu den Themen Antidiskriminierung und Gleichstellung zu bündeln und gemeinsam bei den Parteien, die bei der Bundestagswahl 2017 gute Chancen auf den Einzug in den Bundestag haben, für die Beantwortung einzureichen. mehr [mehr...]

Termine
19.06.2017

Vierter Round Table der Bündnisinitiative

Der vierte und letzte Termin der Round-Table Reihe findet als Meeting in Räumen der Stiftung Mercator am 21.07.17 in Essen statt.  [mehr...]

Berlin
11.06.2017

Stärkung der Persönlichkeit gegen ideologische Überwältigung – Die Verantwortung von Schule und Pädagogik

Fortbildung für Pädagog*innen von allgemeinbildenden und beruflichen Schulen und Ausbildungseinrichtungen

Donnerstag 13. Juli 2017 von 12.45 – 16.15 Uhr in der Werkstatt der Kulturen, Wissmannstraße 32, 12049 Berlin

 [mehr...]

Termine
03.06.2017

Berlin. Wir müssen reden - jetzt erst recht.

Berliner jugendFORUM OpenAir Festival [mehr...]

Veranstaltungen
26.05.2017

Dritter Round-Table der Bündnisinitiative

Diesmal zu Gast bei der Robert Bosch Stiftung in Stuttgart, diskutiert die Expertenrunde am 02.06.17 zum Thema „Wie können wir Bildungseinrichtungen bei ihrer demokratiepädagogischen Organisationsentwicklung unterstützen?“. [mehr...]

Veranstaltungen
28.04.2017

Zweiter Round-Table der Bündnisinitiative

„Wie können wir die Demokratiepädagogik in kommunalen und regionalen Bildungslandschaften stärken?“ Mit dieser Frage beschäftigten sich 13 Experten aus unterschiedlichsten Arbeitsfeldern am 28.04.17 in den Räumen der Bertelsmann Stiftung in Berlin. [mehr...]

Veranstaltungen
30.03.2017

Erster Round-Table der Bündnisinitiative

Der Kick-off der Round-Table Reihe zur neuen Bündnisinitiative widmete sich der Frage „Was brauchen Kinder und Jugendliche, um heute und in Zukunft aktiv die Demokratie gestalten zu können?“. 14 Experten aus Wissenschaft/Forschung, Aus- u. Fortbildung, Stiftungswesen, staatl. Institutionen sowie privaten Organisationen sowie diskutierten zusammen mit der DeGeDe zur Frage, welche inhaltlichen Schwerpunkte sich die neue Bündnisinitiative vorrangig widmen sollte und welche Aspekte hierbei zu beachten sind. [mehr...]

Wettbewerbe
29.03.2017

Kinderrechte-Wettbewerb für Schulklassen, Kinder- und Jugendgruppen und Freunde

Das 25-jährigen Jubiläum der Kinderrechte in Deutschland steht vor der Tür. Aus diesem Anlass ruft das Deutsche Kinderhilfswerk mit dem Wettbewerb "Mut.ich - Seid laut für eure Rechte!" Schulklassen sowie Kinder- und Jugendgruppen dazu auf, kreative Ideen zu entwickeln und umzusetzen, mit denen die Kinderrechte bekannter gemacht werden können. Denkbar sind zum Beispiel Videos, Fotostorys, Plakate, Songs, Hörspiele, Theaterstücke und vieles andere mehr. Die Beiträge können bis zum 17. Juli 2017 online eingereicht werden.  [mehr...]

Aktuell
23.03.2017

More than one democracy

16. - 18. Mai 2017 "More than one democracy", with Uki Maroshek-Klarmann, Adam Institute for Democracy and Peace, Jerusalem in Bad Bevensen [mehr...]

Termine
17.03.2017

Fachtagung "Mind the gap"

"Mind the gap! Demokratie-Lernen zwischen Engagement, Populismus und Post-Politik" vom 14.-16. Mai 2017 im Gustav-Stresemann-Institut Bad Bevensen bei Hamburg

Populistische und postfaktische Diskurse stehen dem nach wie vor hohen zivilgesellschaftlichen wie auch politischen Engagement für Vielfalt und Gerechtigkeit in unserer Gesellschaft gegenüber. Demokratie- und Diversity-Lernen stellt sich in den Herausforderungen zunehmend unversöhnlich ausgetragener Diskurse und öffnet Räume für kritische Eigenreflexionen und Auseinandersetzung mit anderen Standpunkten.

Vor diesem Hintergrund sollen zahlreiche offene Austauschformate sowie Workshops eine breite interaktive und interdisziplinäre Auseinandersetzung mit dem Thema erlauben. Als Impulsgeber konnten André Wilkens (u.a. Autor von 'Analog ist das neue Bio') von der Organisation 'Die offene Gesellschaft' sowie Dr. Uki Maroshek- Klarmann, Leiterin des ADAM Instituts in Jerusalem und Wegbereiterin der Programme Bet  [mehr...]

Aktuell
03.03.2017

Menschen- und Kinderrechtsbildung,mit geflüchteten Kindern und Jugendlichen - Eine demokratiepädagogische Handreichung

Die vorliegende Handreichung plädiert dafür, die Entwicklungschancen geflüchteter Kinder und Jugendlicher zu fördern, indem diese Erfahrungen der Anerkennung und Selbstwirksamkeit sowie Möglichkeiten der gesellschaftlichen und politischen Mitbestimmung erfahren.

 

Sie schlägt vor, Heranwachsende zu ermächtigen, sich gegen Ansprüche zu wehren, die Bedürfnissen und Zukunftsentwürfen widersprechen. [mehr...]

top