Aktivitäten

Qualitätsrahmen Demokratiepädagogik

Der „Qualitätsrahmen Demokratiepädagogik“ wurde im Zusammenhang der Arbeitsgruppe „Qualität und Kompetenzen“ des BLK-Programms „Demokratie lernen & leben“ entwickelt.

Der Qualitätsrahmen bietet ein orientierungstiftendes Konzept für Schulleitungen und Steuergruppen sowie einen konkreten Leitfaden für die praktische Arbeit in Schulen – z.B. mit Materialien zu Schulprogrammarbeit und Evaluation. Am Ende des vorgestellten Qualitätsprozesses steht das "DemokratieAudit" mit der Möglichkeit, die eigene Schule als »Schule in der Demokratie« zertifizieren zu lassen.

Darüber hinaus stellt der Schuber einzelnen Lehrerinnen und Lehrern konkrete Handlungsmaterialien zur Gestaltung von Unterricht und Schulleben zur Verfügung.

Zum „Qualitätsrahmen Demokratiepädagogik“

Gerhard de Haan/ Wolfgang Edelstein/ Angelika Eikel (Hrsg.)
Qualitätsrahmen Demokratiepädagogik
Demokratische Handlungskompetenz fördern, demokratische Schulqualität entwickeln.
Schuber mit 7 Heften und CD-ROM.