Regionen

Helga-Moericke-Preis

Ausschreibung des Helga-Moericke-Preises 2017 für Berliner Schulen

Die Bewerbungsfrist endete am 31. Mai 2017

Wir wissen:
Selbstbewusste, in ihrer Identität gestärkte Schüler*innen lernen lieber und erfolgreicher. Sozial kompetente Schüler*innen sind selbstwirksam und übernehmen für sich und andere Verantwortung. Sie entwickeln Selbstbewusstsein, Ich-Stärke, soziale und demokratische Kompetenzen und trainieren diese durch vielfältige Angebote zum Sozialen Lernen an Berliner Schulen.   

Wir suchen:
Berliner Pädagog*innenteams, Schüler*innengruppen oder Kollegien, deren Engagement im Bereich: „Soziales Lernen“ langfristig angelegt ist und sich als nachhaltig erweist, können sich bewerben.
Der Helga-Moericke-Preis würdigt die vorbildliche Umsetzung des Sozialen Lernens und der Demokratiebildung im schulischen Alltag. Dabei wird eine besonders herausragende Aktivität beispielhaft in den Vordergrund gestellt, die die Schul- und Lernkultur repräsentiert.   
   

Der Preis:
Der Helga-Moericke-Preis wird 2017 wieder durch die DeGeDe ausgerichtet. Das Preisgeld in Höhe von 2 000 EUR für die Preise in Gold und Silber stellt die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie zur Verfügung. Die Schirmherrschaft übernimmt die Senatorin für Bildung, Jugend und Familie, Frau Sandra Scheeres. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Die Bewerbungen per E-Mail richten an: helga-moericke-preis@degede.de

Sie werden bei der Bewerbung beraten, wenn Sie uns eine Mail senden an:
Mail: info@degede.de; Mail: hella.sobottka@senbjf.berlin.de

Bewerbungsschluss ist der 31. Mai 2017. (Eingangsdatum E-Mail)
Die Preisvergabe erfolgt nach den Herbstferien in einer der Schulen, die die Preise erhalten.

Bisherige Preisträgerinnen:

2016 in Gold:Konrad-Agahd-Schule Neukölln

2016 in Silber: Robert-Blum-Gymnasium

2015 Johanna-Eck-Schule

2014 Randow-Grundschulen Berlin

2013 Kurt-Tucholsky-Grundschule Berlin

2012 Evangelische Schule Berlin Zentrum

2011 Paul-Löbe-Schule in Kooperation mit Aufwind e.V.

2010 Werkstatt Soziales Lernen in der Carl-von-Linné-Schule

2009 Fachkonferenz Soziales Lernen der Jens-Nydahl-Grundschule

Helga-Moericke-Preis für Soziales Lernen in einer demokratischen Schule

Der Helga-Moericke-Preis wurde bisher von dem Verein Frauen+Schule Berlin/Brandenburg e.V. ausgelobt. Der Verein hat seine Arbeit eingestellt und den Preis an die Deutsche Gesellschaft für Demokratiepädagogik e.V. übergeben.