Demokratie lernen & leben

09.05.18 13:21 Alter: 13 days

Das NETZWERK ZUR UMSETZUNG DER UN-KINDERRECHTSKONVENTION ruft auf

Kategorie: Aktuell, Informationen

 

Sammlung von Fragen & Anliegen bei Kindern und Jugendlichen

zur Verwirklichung der Kinderrechte bis zum 30. August 2018

Deutschland muss seinen Bericht zur Umsetzung der UN Kinderrechte (KR) vorlegen.

In diesem Zusammenhang wird auch jeweils ein Schattenbericht verfasst, der die Probleme der Kinder und Jugendlichen unter 18 Jahren verdeutlicht. Dazu benötigen wir jedoch Fragen bzw. auch O-Töne von jungen Menschen selbst.

Darum geht’s:

Kinder haben Rechte. Daran sollte eigentlich kein Zweifel bestehen. Die meisten Staaten dieser Welt haben schriftlich versichert, dafür zu sorgen, dass die Kinderrechte eingehalten werden. Dazu haben sie sich mit der UN-Kinderrechtskonvention bei den Vereinten Nationen 1989 auf eine Vielzahl von Kinderrechten verständigt. So hat es auch Deutschland gemacht.

Kinder haben beispielsweise ein Recht auf:

• Spiel und Freizeit

• Schutz vor Gewalt

• Schutz der Privatsphäre und Würde

• Freie Meinungsäußerung und Beteiligung.

 

MACHT MIT und tragt die Ideen vieler junger Menschen zusammen in Schule, Freizeiteinrichtung, Kitas, Sportverein, Einrichtung für Geflüchtete, in der Kirchengemeinde, im Bereich HzE oder ganz woanders (Feste, Workshops etc.).

Leitfaden für Kinder!
Leitfaden für Jugendliche und Erwachsene!

Die Übermittlung erfolgt per E-Mail an info@checkdeinerechte.net oder postalisch an die National Coalition Deutschland – Netzwerk zur Umsetzung der UN-Kinderechtskonvention:

Kirsten Schweder
Mühlendamm 3
10178 Berlin

www.netzwerk-kinderrechte.de
www.checkdeine-rechte.net