Demokratie lernen & leben

25.04.18 11:06 Alter: 26 days

Fristverlängerung der Sommerakademie "jungbewegt" im Juli in Potsdam

Kategorie: Aktuell, Brandenburg, Termine

 

Die Bertelsmann-Stiftung bietet vom 11. bis 13. Juli eine Sommerakademie in Potsdam an zum Thema Demokratiebildung und Förderung von Engagement und Partizipation in Bildungseinrichtungen.

Dieses Veranstaltungsformat bietet die Stiftung seit 2014 jährlich an, zunächst für pädagogische Fachkräfte aus Kitas und Jugendarbeit. Dieses Jahr sollen erstmalig auch Lehrkräfte (gern auch Studierende und Referendare) einbezogen werden.   

Die geplanten Workshops sind vielfältig und bieten die Möglichkeit, sowohl spezifische Fragen der Arbeit in Kitas, Schulen und Jugendeinrichtungen zu diskutieren, als auch professionsübergreifend in den Austausch zu gehen oder Methoden aufzufrischen.

Impulsvorträge von:

•  Professor Dr. Roland Roth (Hochschule Magdeburg-Stendal): „Young Citizenship – Kinder und Jugendliche gestalten die Gesellschaft mit“
•  Professor Dr. Benedikt Sturzenhecker (Universität Hamburg): „Demokratiebildung in Kitas, Schulen und Jugendeinrichtungen – Verbindende Prinzipien und Unterschiede“
•  Professorin Dr. Melanie Plößer (Fachhochschule Bielefeld): „Differenz als Herausforderung im Partizipationsalltag von Kindern und Jugendlichen“

Die Sommerakademie startet mit dem Vortrag von Prof. Dr. Roland Roth. Danach wird herzlich zu einem Grillabend in hoffentlich sommerlicher Atmosphäre eingeladen. Die Akademie endet am 13. Juli ca. 13:30 Uhr mit einem gemeinsamen Mittagsimbiss. Dazwischen bleibt neben dem fachlichen Austausch viel Zeit, um alte Kontakte zu vertiefen und neue Menschen kennenzulernen.

Hier geht´s zur Bewerbung!