Demokratie lernen & leben

27.03.18 12:47 Alter: 56 days

Einladung zu einem Streitgespräch: "Pro und Contra Neutralitätsgesetz" Montag, den 16. April um 18.00 Uhr

Kategorie: Termine, Berlin, Aktuell

 

Montag, den 16.April um 18.00 Uhr mit anschließender Mitgliederversammlung um 19.30 Uhr/ Ort: Alte Feuerwache e. V., Seminarraum 4, Axel-Springer-Straße 40/41, 10969 Berlin.

Das Berliner Neutralitätsgesetz verbietet das Tragen religiöser Symbole im schulischen Bereich. Das Thema ist in der rot-rot-grünen Koalition sehr umstritten. Soll an dem vorliegenden Neutralitätsgesetzt festgehalten werden oder sollen aufgrund der gesellschaftlichen Herausforderungen neue Wege ermöglicht werden?

Anmeldung über diesen Link!

Wir haben vier Menschen mit differenzierten Standpunkten eingeladen und wollen gemeinsam pro und contra diskutieren und mögliche Wege aufzeigen, wie und ob auch dritte Wege gegangen werden können.

Moderation: Christa Schäfer

Es diskutieren miteinander und mit dem Publikum:

Mabura Oba, Bildungsreferentin, Initiative Pro Berliner Neutralitätsgesetz und
Michael Hammerbacher, Leiter DEVI e.V., Initiative Pro Berliner Neutralitätsgesetz
Dr. Götz Nordbruch, Ufuq
Pinar Cetin, Deutsche Islam Akademie

Auf der anschließenden Mitgliederversammlung wird der Jahresbericht 2016/17 vorgelegt und anschließend die Bündnisinitiative vorgestellt.