Demokratie lernen & leben

29.11.14 13:55 Alter: 3 yrs

Aktion "WhiteDoveChallenge" des Georg-Büchner-Gymnasiums, Berlin Tempelhof-Schöneberg

Kategorie: Berlin, Projekte, Aktuell

 

Die Schüler_innen des Georg-Büchner-Gymnasiums positionieren sich politisch mit der Aktion "WhiteDoveChallenge". "Mit unserer Friedenstaube zeigten wir am 18.11. deutlich, dass Krieg, Vertreibung und Gleichgültigkeit keinen Platz haben sollten in unserer Welt. " so die Schüler_innen:

Als engagierte Schule ohne Rassismus und Schule mit Courage, haben wir heute - alle in weiß - als erste Schule, ein deutliches Zeichen gegen den Krieg und das Töten gesetzt. Weitere Schulen werden von uns nominiert. Wir rufen diese Schulen auf, es uns gleich zu tun, mit kreativen Ideen für den Frieden. Die Challenge hat begonnen! Die Gesamtschülervertretung des Georg-Büchner-Gymnasium zusammen mit den InitiatorInnen: Daniela Pierags und Falk Stendel"

Kolleg_innen der Schule qualifizieren sich gerade für das Programm: Hands across the Campus im LISUM in Kooperation mit dem AJC und der DeGeDe.

(mehr dazu auf der Seite der Schule)