Demokratie lernen & leben

31.01.13 17:14 Alter: 5 yrs

Rückblick: Fachtagung "Den Klassenrat verbreiten"

Kategorie: Aktuell

 

Am 6. und 7. Dezember trafen sich Interessierte verschiedener Organisationen des Arbeitsfeld Demokratiepädagogik zur gemeinsamen Fachtagung „Den Klassenrat verbreiten“ in Mainz. Eingeladen hatte die Serviceagentur "ganztägig lernen" Rheinland-Pfalz und die Deutsche Gesellschaft für Demokratiepädagogik. Die insgesamt 25 Teilnehmenden aus neun Bundesländern tauschten sich über ihre Erfahrungen aus und machten erste Schritte in Richtung einer gemeinsamen Evaluation der vertretenen Projekte.

Vertreten waren die Serviceagentur „Ganztägig lernen" Rheinland-Pfalz und das Pädagogische Landesinstitut Rheinland-Pfalz mit ihrer Fortbildungsreihe „Kinder mischen mit – Mitbestimmung im Klassenrat“, das hessische HKM-Projekt „Gewaltprävention und Demokratielernen“ mit ihrem Fortbildungsangebot für Schulen, die Freinet-Kooperative, beta – die Beteiligungsagentur für die Initiative „Der Klassenrat“ und natürlich war auch die Deutsche Gesellschaft für Demokratiepädagogik mit der Klassenratsinitiative „Wir sind Klasse!“ vertreten.

Die Projekte nutzen die Gelegenheit um über ihre Arbeit zu informieren. Gemeinsam wurde der erste Aufschlag zu „Thesen zu einem demokratiepädagogischen Klassenrat“ erarbeitet, die Ausbreitung des Klassenrats ermittelt sowie an Konzepten zur weiteren Verbreitung und besseren Vernetzung gefeilt. Schließlich konnte auch in Sachen Fortbildungen von einander profitiert werden. Die sonst gut gehüteten Fortbildungskonzepte wurden besprochen und dank des großen Erfahrungsschatzes und der vielseitigen Perspektiven, die sich vor Ort versammelt hatten, konnte die ein odere andere nützliche Anregungen zur Weiterentwicklung gegeben werden.

Die Teilnehmenden waren sich am Ende der Fachtagung einig, allseits gespannt auf weitere Früchte der neu begründeten Zusammenarbeit und gut ausgestattet mit Anregungen und Erfahrungen für die eigene Arbeit nach Hause zu fahren.