Demokratie lernen & leben

17.04.16 17:43 Alter: 1 year

Weiterbildung Freinet-Zertifikat "Adler steigen keine Treppen"

Kategorie: Termine, Aktuell

 

2-jährige berufsbegleitende Zusatzausbildung ab April 2017 in Bremen und Würzburg

Aufgrund der großen Nachfrage bietet die Freinet-Kooperative unter der Schirmherrschaft von Enja Riegel ab April 2017 einen achten Durchgang der zweijährigen berufsbegleitenden Weiterbildung „Theorie und Praxis der Freinet-Pädagogik“ an.



Die Weiterbildung hat das Ziel, die TeilnehmerInnen zu befähigen, im Sinne der Pädagogik Célestin  Freinets  tätig  zu  sein.  Sie  stellt  eine  umfassende  berufsbegleitende Zusatzausbildung dar, ist aber kein Ersatz für eine staatliche Ausbildung. Sie endet mit der Verleihung eines Zertifikats.  Die Weiterbildung richtet sich vornehmlich an alle, die in pädagogischen Berufen tätig sind,
z.B. ErzieherInnen, SozialpädagogInnen, LehrerInnen und auch an Eltern. Die  TeilnehmerInnen  arbeiten  wie  in  einer  freinet-pädagogischen  Lerngruppe,  dabei bearbeiten sie (bzw. erarbeiten sie sich) folgende sieben Bausteine:
 
1.  Freier  Ausdruck;  2.  Demokratie  leben  und  lernen;  3.  Die  Natürliche  Methode  – forschendes und entdeckendes Lernen; 4. Verlasst die Übungsräume; 5. Heterogenität als  Lernchance;  6.  Leistung  zeigen  -  Dokumentation  und  Präsentation;  7.  Hospitation und Teilnahme an einer selbst gewählten Freinet-Veranstaltung. 
 
Die Weiterbildung beginnt im April 2017 mit einer Einführung und dem ersten Baustein und wird mit einem Zertifikat im März 2019 abgeschlossen, das in den meisten Bundesländern anerkannt wird (Informationen dazu über unsere Geschäftsstelle).
 
Tagungsorte:  Tagungshaus  Mikado  in  der  Nähe  von  Bremen/Prinzhöfte,  Tagungshaus Benediktushöhe bei Würzburg

Leitung und Referent_nnen: Lutz Wendeler, Lydia Ulitzsch, Ellen Schirmer
Das  Leitungsteam  und  die  ReferentInnen  arbeiten  selbst  seit  Jahren  als  Freinet-PädagogInnen,  weisen  durch  ihre  Arbeit  innerhalb  der  nationalen  und  internationalen Freinet-Bewegung  einen  umfassenden  theoretischen  und  praktischen  Hintergrund  auf  und sind im Dachverband der F.I.M.E.M. (Fédération Internationale des Mouvements de l’Ecole Moderne) organisiert.
Alle weiteren Informationen sind ab sofort auf unserer Homepage abrufbar. Sie finden dort die  Ankündigung  der  Weiterbildung,  die  Inhalte  der  einzelnen  Bausteine  sowie  das Anmeldeformularwww.freinet-kooperative.de

Anmeldeschluss: 30.11.2016