Demokratie lernen & leben

08.07.14 16:13 Alter: 3 yrs

Masterstudiengang „Demokratiepädagogische Schulentwicklung und soziale Kompetenzen“

Kategorie: Aktivitäten, Termine, Berlin, Aktuell, Termine

 

Die Bewerbungsfrist endet am 31.08. eines Jahres.

Zielgruppensind SchulleiterInnen, LehrerInnen, SchulpsychologInnen und SozialpädagogInnen und alle interessierten Akteure im Bildungswesen. Weitere Kriterien sind dem Flyer zu entnehmen.

Die Schule hat neben einem Unterrichts- auch einen Erziehungsauftrag. Daher kommt ihr für die Entwicklung von sozialen und demokratiepädagogischen Einstellung und Verhaltensweisen eine zukunftsweisende Rolle zu.

Um dieser Aufgabe kompetent zu begegnen, bietet der Masterstudiengang „Demokratiepädagogische Schulentwicklung und soziale Kompetenzen“ Gelegenheit, aktuelle Konzepte zur Schulentwicklung kennenzulernen und selbst zu erproben.


Im Mittelpunkt steht dabei die Gestaltung von Lerngelegenheiten und von Schulentwicklungsprozessen, durch die sich die Schule als Ort gemeinsamen, demokratischen Lernens und Lebens verwirklichen lässt. Durch die praxisorientierte Ausrichtung des Studiengangs werden die Studierenden darin gefördert und unterstützt, entsprechende Entwicklungsprozesse im eigenen Arbeitskontext zu planen.


Mehr dazu im Flyer


Kontakt und Information
Freie Universität Berlin
Fachbereich Erziehungswissenschaft und Psychologie
Univ.-Prof. Dr. phil. Herbert Scheithauer
Habelschwerdter Allee 45, 14195 Berlin
Studiengangkoordinator:
Gernot Goldenbaum
Mail: gernot.goldenbaum@fu-berlin.de
Telefon: +49 (0)30 - 838 - 55225
Weiter Informationen unter:
www.ewi-psy.fu-berlin.de/v/masterstudiengang

Der Studiengang wurde in Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Demokratiepädagogik e.V. und der Akademie Führung und Kompetenz am Centrum für angewandte Politikforschung der LMU München entwickelt.