Demokratie lernen & leben

12.10.12 18:55 Alter: 5 yrs

Citizenship Education and Democracy in Times of Change

Kategorie: Aktuell, Termine

 

21. bis 24. November 2012 in Córdoba, Spanien; Palacio de Congresos de Córdoba, C / Torrijos 10, CP14003 Córdoba

Konferenz-Programm und Online-Anmeldung unter: www.bpb.de/135886/

Anmeldung und Teilnahme ist kostenlos. Die Konferenz ist offen für die Öffentlichkeit!

Der diesjährige NECE Konferenz befasst sich mit aktuellen Fragen zu Demokratie und Partizipation im Angesicht der weltweiten Prozesse der Veränderung. Die Entwicklungen in der arabischen Welt nach dem "arabischen Frühling" im Jahr 2011 und der Krise der EU wird in den Fokus der Aufmerksamkeit sein. Die Konferenz wird als Dialog und eine Plattform für den Austausch zwischen Praktikern und Aktivisten der Staatsbürgerschaft und Menschenrechtserziehung, staatlichen und nicht-staatlichen Institutionen aus Europa und den arabischen Ländern organisiert.
Ein schwerer Verlust des Glaubens an Politiker und politische Institutionen in den EU-Mitgliedsstaaten ist ein Ausdruck der schlimmsten Krise des europäischen Projekts in seiner Geschichte. Rückläufige Weichen in den europäischen und nationalen Wahlen deutlich zeigen Symptome der demokratischen Müdigkeit. Dennoch äußern viele Bürger eine starke Nachfrage nach mehr Partizipation und Transparenz durch Proteste in den Straßen oder sich in sozialen Netzwerken oder Online-Kampagnen.
In Nordafrika, in Ländern wie Ägypten, Tunesien und Libyen, hat der Bürger Massenproteste und Nachfrage für den Wandel autoritärer Regime gestürzt und die sich über Grenzen, begann eine Entwicklung, die das Potenzial, die gesamte Region nachhaltig verändern. Allerdings haben Prozesse des Übergangs gerade erst begonnen, kritisch von vielen Bürgern beobachtet.
Auf der Konferenz Experten und Praktiker von beiden Seiten des Mittelmeers analysiert die Situation in Europa und in der arabischen Fokussierung auf die Frage der Partizipation, das Verhältnis zwischen Bürgern und politischen Institutionen und Konzepte der Demokratie. Die folgenden Fragen werden im Zentrum von Vorträgen, Gesprächen und Workshops in Cordoba sein:

  • Wie können wir voneinander lernen? Was sind gemeinsame Anliegen und Unterschiede?
  • Welche Erzählungen / images bestimmen gegenseitigen Wahrnehmungen von einander?
  • Wie kann Bürgerschaft und Menschenrechtserziehung zur Teilnahme und Veränderung beitragen?
  • Woher kommt Austausch und die Zusammenarbeit sinnvoll?

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Website NECE www.nece.eu .

Konferenz-Programm und Online-Anmeldung unter: www.bpb.de/135886/

Anmeldung und Teilnahme ist kostenlos. Die Konferenz ist offen für die Öffentlichkeit!

 Die Organisatoren werden nicht für Unterkunft und Reisekosten. Da die Anzahl der Teilnehmer begrenzt ist, empfehlen wir, so bald wie möglich anzumelden. Anmeldeschluss: 15. November 2012.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch in Córdoba!

NECE Conference: Participation Now! Citizenship Education and Democracy in Times of Change / 21 to 24 November 2012 in Córdoba, Spain

This year's NECE Conference deals with current issues concerning democracy and participation in the face of worldwide processes of change. The developments in the Arab world following the "Arab Spring" in 2011 and the crisis of the EU will be in the focus of attention. The conference is organised as a dialogue and a platform for exchange between practitioners and activists of citizenship and human rights education, governmental and non-governmental institutions from Europe and Arab countries.
A serious loss of faith in politicians and political institutions across EU member states is an expression of the worst crisis of the European project in its history. Declining turnouts in European and national elections clearly show symptoms of democratic fatigue. Still, many citizens express a strong demand for more participation and transparency by protesting in the streets or engaging in social networks or online campaigns.
In North Africa, in countries like Egypt, Tunisia and Libya, citizens' mass protests and demand for change has overthrown authoritarian regimes and, spreading over borders, started a development that has the potential to change the whole region sustainably. However, processes of transition have only just started, critically observed by many citizens.
At the conference experts and practitioners from both sides of the Mediterranean Sea will analyse the situation in Europe and in the Arab focussing on the question of participation, the relationship between citizens and political institutions and concepts of democracy. The following questions will be in the center of lectures, talks and workshops in Cordoba:

  • How can we learn from each other? What are common concerns and differences?
  • Which narratives/ images determine mutual perceptions of each other?
  • How can citizenship and human rights education contribute to participation and change?
  • Where does exchange and cooperation make sense?

For more information please visit the NECE website www.nece.eu .

Information at a glance

NECE – Conference 2012
Date: 21 to 24 November 2012
Location: Palacio de Congresos de Córdoba, C/Torrijos 10, CP14003 Córdoba (Spain).

Conference programm and online registration at: www.bpb.de/135886/
Registration and participation is free. The conference is open to the public!

The organisers will not cover accommodation and travel expenses. As the number of participants is limited, we recommend to register as soon as possible. Registration deadline: 15th of November 2012.
We are looking forward to welcoming you in Córdoba!