Aktivitäten

Manifeste Positionen

Magdeburger Manifest

Im Rahmen der Halbzeitkonferenz des BLK-Programms „Demokratie lernen und leben“ wurde das „Magdeburger Manifest“ zur Demokratiepädagogik verabschiedet. Das Manifest entfaltet in 10 Punkten, warum demokratiepädagogische Aktivitäten in Deutschland engagiert vorangebracht werden müssen. Das Gründungsmanifest der Deutschen Gesellschaft für Demokratiepädagogik wurde von den Gründungsmitgliedern der Gesellschaft am 26. Februar 2005 in Magdeburg unterzeichnet.
(download des Magdeburger Manifest)

 

Selbstverständnis der DeGeDe

Das Selbstverständnis der DeGeDe zeigt die Ausrichtung und die Arbeitsweisen der Deutschen Gesellschaft für Demokratiepädagogik auf. Es wurde auf der Mitgliederversammlung 2009 verabschiedet.
(Download Selbstverständniss der DeGeDe)