Informationen

SV - Schule verändern

Die Implementierung demokratiepädagogischer Instrumente und die Förderung von Schülerbeteiligung und schülerorientierter Schulentwicklung hängen eng zusammen: Es ist eines der obersten Ziele der Demokratiepädagogik, Schülerinnen und Schüler beim Erwerb demokratischer Handlungskompetenzen zu unterstützen. Dabei ist die direkte Beteiligung an der Gestaltung ihres Lern- und Lebensraums für die Schülerinnen und Schüler eine Gelegenheit, Demokratie zu erfahren und Verantwortung zu übernehmen. Ein Kooperationspartner der DeGeDe, das Bildungswerk für Schülervertretungsarbeit in Deutschland e.V., unterstützt Schülerinnen und Schüler dabei durch Fortbildungs- und Beratungsangebote. Innerhalb der DeGeDe findet vor allemein Austausch darüber statt, wie Fortbildungsangebote für Schülerinnen und Schüler sowie für deren Lehrkräfte miteinander verzahnt und so in der Wirksamkeit an den Schulen vor Ort gestärkt werden kann.